Ausschüsse

Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend

Mitglied im Ausschuss

Der Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend (AFKJ / A 04) ist zuständig für Beratungsgegenstände (Gesetzentwürfe, Rechtsverordnungen, überwiesene Anträge und aktuelle Themen) aus den Themenkreisen "Familie", "Kinder", und "Jugend". Auf Seiten der Landesregierung sind die Fachthemen im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport angesiedelt.

Ausschuss für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie

Mitglied im Ausschuss

Der Ausschuss befasst sich mit allen Fragen der Innovation in den Bereichen Hochschule, Forschung und Technologie in Nordrhein-Westfalen. Er sieht seine Rolle insbesondere in der Unterstützung der Forschenden, Lehrenden und Lernenden in den Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei der Fortentwicklung und Erneuerung ihrer Strukturen und beim Ziel, unsere Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu leistungsstarken Akteuren in der europäischen und internationalen Konkurrenz weiter zu entwickeln. Als Prioritäten in der Wissenschafts- und Forschungspolitik werden die Förderung der Ziele nach mehr Autonomie und Selbststeuerung, mehr Wettbewerb und Kooperation, mehr Profilbildung und Exzellenz und mehr Internationalität und Interdisziplinarität gesehen.
Förderung der Anwendung neuer Technologien, wobei auch die Gefahrenabschätzung beim Einsatz neuer Technologien, wie z. B. der Gentechnologie, in den Zuständigkeitsbereich des Ausschusses fällt, ergänzt den Aufgabenbereich des Ausschusses.

Quelle: www.landtag.nrw.de

Enquetekommission Familienpolitik (EK V)

Sprecher und ordentl. Mitglied

Einrichtung einer Enquetekommission „Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen“
Familie ist heute vielfältig. Zwar bilden weiterhin Paare mit Kindern die am häufigsten gewählte Familienform, deren Anteil gegenüber Alleinerziehenden, Patchworkfamilien und anderen Formen sinkt aber stetig. Gleichzeitig steigt der ökonomische Druck auf Erwachsene beiderlei Geschlechts, zum Familieneinkommen einen nennenswerten Beitrag zu leisten. Kinder und Jugendliche erleben ebenfalls eine Ökonomisierung ihrer Lebenswelten, die Freiräume werden immer enger.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer