September 2014

Maelzer: „Minister erteilt Ausnahmegenehmigung“

30. Sep, 2014

Detmold. Das Land wird auch in den kommenden Jahren das Detmolder Mobi-Ticket bezuschussen, obwohl der Leistungsumfang nicht den Richtlinien für eine Sozialticket-Förderung entspricht. Das Verkehrsministerium ist bereit eine Ausnahmegenehmigung bis zum Ende der Legislaturperiode 2017 zu verlängern, teilt der Detmolder SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer mit.

Maelzer lädt zum Kaffee

24. Sep, 2014

Augustdorf. Am Freitag, den 26.09.2014, besucht der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer Augustdorf. Mit einem Infostand wird der heimische Landespolitiker von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Marktplatz anzutreffen sein. Dort haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, bei einer Tasse Kaffee und Gebäck, Gelegenheit zum Gesprächsaustausch.

Maelzer spricht bei Mahnwache

24. Sep, 2014

Detmold. Mit einer Mahnwache wurde auf dem Detmolder Marktplatz gegen die Gewalt der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) im Nordirak protestiert. An der Kundgebung beteiligten sich Bürgermeister Rainer Heller, der Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kirchen- und Moscheegemeinden aus Detmold. An der Mahnwache beteiligten sich etwa 300 Besucher. Ferhat Akman vom Verein Ezidischer Kefnas e.V. riefen zu spenden für die Arbeit des „Verbands Kurdischer Ärzte in Deutschland e.V“ auf.

OWL-SPD gegen Parallel-Justiz beim Freihandel

24. Sep, 2014

OWL. In der SPD in Ostwestfalen-Lippe mehren sich die kritischen Stimmen, die Änderungen an den derzeit diskutierten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada, TTIP und CETA fordern. Besonders in der Kritik stehen Regelungen zum Investorenschutz. Die OWL-SPD bringt deshalb auf dem am Wochenende anstehenden NRW-Landesparteitag einen Antrag mit dem Titel „Keine Parallel-Justiz für Investoren“ ein.

Maelzer: „Land will faire Lastenverteilung“

22. Sep, 2014

Schlangen. Die Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen erhalten im kommenden Jahr rund 107 Millionen Euro zusätzlich vom Land. Möglich wird dies durch die veränderte Abrechnung der Einheitslasten des Jahres 2013. Für Schlangen bedeutet das im Jahr 2015 Mehreinnahmen von zusätzlich rund 31.000 Euro, teilt der Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD) mit.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer