Dezember 2015

57.000 Euro für Detmolder Musikhochschule

19. Dez, 2015

57.000 Euro für Detmolder Musikhochschule
 
Detmold. Das Land wird die Bezüge der Lehrbeauftragten an Musik- und Kunsthochschulen auch im kommenden Jahr anheben. Die Anpassung geht auf eine Initiative von Wissenschaftspolitikern zurück, erklärt der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer. SPD und Grüne hatten zur 3. Lesung des Haushaltes einen entsprechenden Änderungsantrag eingebracht. Die Hochschule für Musik in Detmold wird 57.700 Euro erhalten.

Mehr Geld für OGS und Kitas

10. Dez, 2015

Kreis Lippe. Kitas und Offene Ganztagsgrundschulen (OGS) können an dem kommenden Jahr mit steigenden Landeszuweisungen rechnen. Dies berichten die beiden lippischen Landtagsabgeordneten der SPD, Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn. Mit Beginn des Schul- und Kitajahres 2016 verdoppelt sich die jährliche Dynamisierung der Kostenpauschalen auf drei Prozent. Damit sollen Kostensteigerungen der Träger deutlich realistischer abgebildet werden.

Land stockt Flüchtlingshilfe auf zwei Milliarden Euro auf

08. Dez, 2015

Kreis Lippe. Das Land wird die Kommunen im kommenden Jahr deutlich stärker bei der Unterbringung von Flüchtlingen unterstützen. Die Mittel werden auf knapp zwei Milliarden Euro aufgestockt. Für Lippe fließen mehr als 40 Millionen Euro, wie die SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Lippe, Ute Schäfer, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer mitteilen. Das sind noch einmal über 10,8 Millionen Euro mehr als noch im September diesen Jahres vorgesehen.

SPD-Landtagsabgeordnete kritisieren das Vorhaben der CDU

01. Dez, 2015

Düsseldorf / Kreis Lippe. Zur aktuellen Haushaltsdebatte im Landtag von Nordrhein-Westfalen äußern sich jetzt die lippischen Landtagsabgeordneten der SPD, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer: „Die CDU will die frühkindliche Bildung um mehr als 38 Millionen Euro kürzen. Hier zeigt sich, dass die CDU die Bedeutung der frühkindlichen Bildung entweder immer nochnicht erkannt hat oder nicht erkennen will“, kritisieren die Abgeordneten. Sie verweisen dabei auf die aktuellen Haushaltsanträge der CDU im Landtag. Aus denen hervorgeht, dass die größte Oppositionsfraktion Kürzung der Ausgaben für die Elementarbildung um rund 38,5 Millionen Euro, vorschlägt

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer