„Schwarz-Gelb setzt auf Martin Schulz und die SPD“

19. Sep, 2017

Das Deutsche Jugendinstitut hat mit einer Studie belegt, dass Kita-Gebühren trotz der Einkommensstaffelung Familien mit niedrigen und mittleren Einkommen ungleich stärker belasten. Dazu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: Die SPD-geführte Landesregierung hatte damit begonnen, Familien ein Stück dieser Last von den Schultern zu nehmen. Das letzte Kita-Jahr vor der Einschulung ist in Nordrhein-Westfalen beitragsfrei. Die SPD wollte diesen Weg weiter gehen.

Dennis Maelzer: „Minister Stamp schmückt sich mit fremden Federn“

23. Aug, 2017

Zur Investitionskostenförderung der Landesregierung für den Ausbau von Plätzen in der frühkindlichen Bildung erklärt Dr. Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen:

„Betrachtet man die alte und die neue Erlasslage, ist festzustellen: Der neue Familienminister Stamp (FDP) schmückt sich mit fremden Federn. Der Großteil der zu verteilenden Mittel stammt vom Bund. Rund 85 Prozent kommen aus dem Haus der Bundesfamilienministerin Katharina Barley (SPD) und wurden noch unter der alten Landesregierung mit dem Bund vereinbart. Doch damit nicht genug: Die restlichen 15 Prozent stammen aus dem Haushalt der ehemaligen Landesfamilienministerin Christina Kampmann (SPD). Es handelt sich um Rückflüsse sowie nicht verausgabte und für 2017 bereitgestellte Mittel aus dem Investitionsprogramm der ehemaligen rot-grünen Landesregierung."

Maelzer neuer Familienpolitischer Sprecher

14. Jul, 2017

SPD im Landtag stellt sich neu auf

Kreis Lippe. Der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer ist neuer Familienpolitischer Sprecher seiner Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag. Der 37-jährige Maelzer ist bereits seit 2010 Mitglied im Familienausschuss des Landtags und war in der vergangenen Legislaturperiode Co-Sprecher in der Enquetekommission zur Zukunft der Familienpolitik.

 

Heimische SPD-Landtagsabgeordnete vertreten lippische Interessen in zahlreichen Ausschüssen

13. Jul, 2017

Kreis Lippe. Sie sind die „Werkstätten“ des Parlamentsbetriebs - die Ausschüsse. Denn ein Großteil der parlamentarischen Arbeit spielt sich dort ab. Möglichst viele Arbeitsbereiche abdecken, die für den Kreis Lippe wichtig sind, das ist ein wichtiges Anliegen der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer.

ABCD statt OWL

04. Jul, 2017

SPD: "Unserer Region fehlt die Stimme in der Regierung"

Unter CDU und FDP plant das Land stärker auf das Thema Digitalisierung zu setzen. Sogar ein eigener Digitalausschuss soll im Landtag einberufen werden. Die Region Ostwestfalen-Lippe gilt als ein Vorreiter für die Entwicklung der Digitalisierung und Industrie 4.0. Wer jetzt geglaubt hat, die neue Landesregierung setze auf diese Stärken, der könnte eines besseren belehrt werden, befürchten die Sozialdemokraten in der Region. "Wirtschaftsminister Pinkwarts Alphabet kennt bislang nur die Buchstaben ABCD, bis OWL scheint er noch nicht vorgedrungen zu sein", ärgert sich Dennis Maelzer, Sprecher der sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten aus OWL.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer