Schulsozialarbeit ist bis 2018 gesichert

06. Jan, 2017

Düsseldorf / Kreis Lippe. „Es gibt Verlässlichkeit für die Schulsozialarbeit“, erklären die lippischen Landtagsabgeordneten der SPD, Jürgen Berghahn, Dr. Dennis Maelzer und Ute Schäfer. Durch die Bereitstellung von fast 100 Millionen Euro für 2017 und 2018 erhalten die Städte und Gemeinden Planungssicherheit und können die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter weiter beschäftigen.

SPD-Abgeordnete entsetzt über Pläne der Opposition

14. Dez, 2016

CDU und FDP wollen Familien belasten

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2016 hat der nordrhein-westfälische Landtag den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Während die Fraktionen von SPD und Grünen zusätzliche Mittel für einen Sozialen Arbeitsmarkt durchsetzten, weitere Millionen für die Jugendarbeit zur Verfügung stellten und die Schulsozialarbeit auch für die Folgejahre absicherten, hatten CDU und FDP etwas ganz anderes im Sinn.

Land fördert Schulsozialarbeit in Lippe

01. Feb, 2016

Kreis Lippe. 47,7 Millionen Euro investiert die nordrhein-westfälische Landesregierung jeweils 2016 und 2017 für die Förderung der sozialen Arbeit an den Schulen in Nordrhein-Westfalen. Rechnet man den Anteil dazu, den die Kommunen beitragen, sind es insgesamt rund 67 Millionen Euro für 2016 und 2017. Die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten, Ute Schäfer, Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn informieren, dass bereits heute 99 Prozent der Fördermittel abgerufen worden sind.

SPD-Landtagsabgeordnete aus OWL ziehen erste Bilanz beim Jahrespressegespräch

16. Jan, 2015

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben die Teutonenriege im Düsseldorfer Landtag, der Zusammenschluss der ostwestfälischen SPD-Landtagsabgeordneten, eine erste Bilanz ihrer Regierungszeit gezogen. Sie sehen das Land und auch die Region OWL auf einem guten Weg. 

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer