Maelzer befürchtet Nachteile für Musikhochschule

21. Aug, 2017

Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer

Kreis Lippe/Detmold. Nicht-EU-Ausländer, die in NRW studieren wollen, sollen künftig zur Kasse gebeten werden. 3000 Euro pro Jahr soll die Gebühr betragen. In OWL wären im letzten Jahr 4457 Studierende davon betroffen gewesen, allein 682 davon in Lippe. Nachteile befürchtet der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer vor allem für die Musikhochschule Detmold.

Maelzer wirft CDU Unglaubwürdigkeit vor

20. Mär, 2017

Kreis Lippe/Düsseldorf. Im angehenden Landtagswahlkampf ist zwischen den Parteien eine Auseinandersetzung um das Thema Studiengebühren entbrannt. Während die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen sich im Landtag klar gegen die Widereinführung positionierten, setzte sich die FDP für neue Studiengebühren ein. Völlig unklar sei die Position der CDU, kritisiert der lippische SPD-Wissenschaftspolitiker Dr. Dennis Maelzer.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer