Mai 2018

Landesregierung weiß wenig über Mikroplastik in NRW

30. Mai, 2018

SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn für Verbot

Ostwestfalen-Lippe. Als Mikroplastik bezeichnet man kleine Kunststoff-Teilchen mit einem Durchmesser bis zu 5 Millimeter. Es findet sich in den Binnengewässern Nordrhein-Westfalens, auch in der Region. Was die Landesregierung dagegen unternimmt wollten jetzt die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn wissen. Von der Antwort zeigten sie sich ernüchtert: Beim Thema „Mikroplastik“ setzt Schwarz-Gelb auf weitere Studien und auf Selbstverpflichtungen der Industrie.

Bahnanbindung der Region Ostwestfalen-Lippe SPD gibt keine Entwarnung

28. Mai, 2018

Überrascht über die Pressearbeit des FDP-Landtagsabgeordneten Steffen Paul zur Bahnanbindung Ostwestfalen-Lippes zeigen sich die SPD-Landtagsmitglieder der Region. Auch sie hatten am Rande des jüngsten Plenums ein Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn, Werner J. Lübberink. Ihre Einschätzung: Noch sind viele Entscheidungen offen.

„Kinderlärm ist Ausdruck von Zukunft – auch auf dem Sportplatz“

19. Mai, 2018

Düsseldorf / Kreis Lippe. „Kinderlärm ist häufig Gegenstand von Auseinandersetzungen mit Anwohnern. Für uns Sozialdemokraten gilt: Wir wollen, dass Kinder nicht an den Stadtrand fahren müssen, um Sport treiben zu können“, erklären die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer. Die SPD-Landtagsfraktion hat im jetzigen Plenum einen Antrag eingebracht, der mit großer parlamentarischer Mehrheit verabschiedet wurde und vorsieht, dass sich Kinder künftig auch in Ballungsräumen sportlich betätigen können.

Maelzer will Kinder besser vor Passivrauch schützen

15. Mai, 2018

Ohne Glimmstängel im Auto

Kreis Lippe. Den Schutz von Kindern vor Passivrauch im Auto hat sich der heimische Abgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD) auf die Fahnen geschrieben. Die SPD-Fraktion, deren familienpolitischer Sprecher Maelzer ist, bringt dazu jetzt einen Antrag in den Landtag ein. Ziel ist mehr Prävention und ein Rauchverbot bei Autofahrten mit minderjährigen Kindern.

 

Übernachtungen in Kitas genehmigungspflichtig?

15. Mai, 2018

Maelzer setzt sich für eine unbürokratische Lösung ein

Detmold/Düsseldorf. Der umstrittene Erlass des NRW-Heimatministerium zum Thema „Übernachten in Kitas“ schlägt weiter hohe Wellen. Dr. Dennis Maelzer, heimischer SPD-Landtagsabgeordnete, setzt sich für eine unbürokratische Lösung des Problems ein und beantragt das Thema in die nächste Sitzung des Kinder- und Familienausschusses aufzunehmen.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer