Schulsanierungen dürfen nicht an Engpässen in Verwaltung und Bauwirtschaft scheitern

06. Apr, 2018

Kreis Lippe. Auch in Lippe läuft der Abruf von Landesmitteln für die Sanierung von Schulen teilweise nur schleppend an. Die SPD-Landtagsfraktion setzt sich deshalb für eine Verlängerung des Umsetzungszeitraums Förderprogramms „Gute Schule 2020“ ein. Dafür hat die SPD einen Antrag eingebracht, berichtet Dr. Dennis Maelzer (SPD), lippischer Landtagsabgeordneter und familienpolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Maelzer (SPD) zwei Tage auf Ostertour

21. Mär, 2018

Kreis Lippe. Der heimische Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD), geht in der kommenden Woche auf eine zweitätige Tour durch seinen Wahlkreis. Dabei wird er in allen fünf Kommunen seines Wahlkreises - Detmold, Augustdorf, Schieder-Schwalenberg, Horn-Bad Meinberg und Schlangen - Halt machen und bei Bürgersprechstunden und Hausbesuchen, die Gelegenheit nutzen mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Maelzer informiert sich im SOS-Bildungszentrum

08. Mär, 2018

Produktionsschule steht vor dem Aus

 

Detmold/Kreis Lippe. Seit vier Jahren betreibt das Netzwerk Lippe mit dem SOS-Berufsausbildungszentrum eine Produktionsschule in Detmold. Das Programm richtet sich an junge Menschen bis 25 Jahre, die es besonders schwer haben, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Lernen und praktische Arbeit in Küche oder Werkstatt werden miteinander verknüpft. Für die Teilnehmer werden Anschlussperspektiven entwickelt. Doch dieses erfolgreiche Konzept steht vor dem Aus. Das Land streicht zum Sommer die Mittel.

Lippische SPD diskutiert über Bedingungsloses Grundeinkommen

22. Feb, 2018

 

Detmold. Die Idee klingt attraktiv: Allen Menschen soll ein bedingungsloses Einkommen garantiert werden, von dem sie leben können. Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein sozialpolitisches Finanztransferkonzept, nach dem jeder Bürger, unabhängig von seiner wirtschaftlichen Lage, eine für alle gleich und gesetzlich festgelegte Geldsumme vom Staat erhält, ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Doch ist dieses Modell in Deutschland überhaupt realisierbar und wenn ja, ist es Fluch oder Segen für die Bevölkerung? Über dieses Thema diskutieren jetzt die lippische SPD und der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer, gemeinsam mit ihren Referenten Martin Menacher (Gewerkschaftssekretär beim DGB in der Region Ostwestfalen-Lippe) und Michael Krakow (Kommunikationsberater).  

Maelzer (SPD) ist AnsprechBar

14. Feb, 2018

Detmold. Dr. Dennis Maelzer, heimischer Landtagsabgeordneter der SPD und familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, verteilt am kommenden Freitag, den 16. Februar, ab 10 Uhr, warmen Apfelsaft vor dem Markant Markt Kussel, in Detmold-Pivitsheide. Gleichzeitig haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich über die aktuelle Landespolitik zu informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer