Drei neue Familienzentren in Lippe

21. Feb, 2018

 

SPD will mehr für Qualität tun

Kreis Lippe. In Lippe gibt es bereits 57 Kitas, die als Familienzentrum arbeiten. Zum neuen Kindergartenjahr wird das Land erneut zusätzliche Kitas in Familienzentren umwandeln. Drei davon sollen im Kreis Lippe entstehen. Die heimischen Landtagsmitglieder Ellen Stock, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer (alle SPD) begrüßen das, haben aber auch Kritik. Das Land solle den Zuschuss für die Einrichtungen erhöhen, um die Qualität zu steigern.

 

Wickelmöglichkeiten für Väter: New York macht es vor, NRW duckt sich weg!

19. Feb, 2018

Die US-Metropole New York hat ein Gesetz erlassen, das Wickeltische auf Herrentoiletten in neuen öffentlichen Gebäuden vorschreibt. Bei Neubauten des Landes Nordrhein-Westfalen ist dies hingegen keine Vorschrift, bedauert der familienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dennis Maelzer.

Das Kind in den Fokus der Familien- und Sozialpolitik rücken!

24. Okt, 2017

Zur aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Kinderarmut in Deutschland erklärt Dennis Maelzer, kinder- und familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Kinder, die in Armut aufwachsen, bleiben längere Zeit arm. Um diesen Teufelskreis an vererbter Armut zu durchbrechen, ist eine auf Vorsorge ausgelegte Politik richtig. ‚Ungleiches ungleich behandeln‘ - unter diesem Leitsatz wurde unter der SPD dort besonders viel investiert, wo die Probleme am größten sind, zum Beispiel in Kitas in sozialen Brennpunkten. Schwarz-Gelb setzt statt der gezielten Förderung jedoch auf das Prinzip der Gießkanne. Damit wird man die Folgen von Armut, insbesondere die Benachteiligung bei Bildungschancen, jedoch nicht bekämpfen können.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.38 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer