2022

Dennis Maelzer: „Ministerin Paul muss Fachkräfte-Aderlass verhindern – Förderprogramm zu Sprach-Kitas fortsetzen“

Zum Jahresende läuft das Bundesprogramm zur Förderung von Sprach-Kitas aus. In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend hat Ministerin Josefine Paul auf Antrag der SPD-Fraktion zum aktuellen Stand der Sprach-Kitas in NRW berichtet. Ministerin Paul erklärte, dass sie in Gesprächen mit Bundesfamilienministerin Lisa Paus sei, um eine Förderung des Bundes aufrechtzuerhalten. Einen konkreten Fahrplan dazu, wie es mit den Sprach-Kitas in NRW weitergeht und was passiert, wenn der Bund die Förderung nicht fortsetzt, hat Ministerin Paul nicht vorgelegt. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Dennis Maelzer: „Kita-Plätze bedeuten Sicherheit für Eltern und Bildung für Kinder – Landesregierung muss Ausbau der Kita-Plätze massiv voranbringen“

Nach heute vom Statistischen Landesamt veröffentlichen Zahlen nahmen zum 1. März 2022 in NRW 157.899 Kinder unter drei Jahren ein Angebot der Kindertagesbetreuung in Anspruch. Damit liegt die Betreuungsquote der unter Dreijährigen bei 30,4 Prozent. Im regionalen Vergleich liegt die Betreuungsquote zwischen 40,9 Prozent im Kreis Coesfeld und 18,1 Prozent in der Stadt Gelsenkirchen. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Nach SPD-Kritik: Familienministerium veröffentlicht Corona-Zahlen

Der Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer fordert mehr Transparenz von der Landesregierung.

Kreis Lippe. Nun also doch: Nach großer Kritik der SPD und ihres familienpolitischen Sprechers Dennis Maelzer, hat sich das von Josefine Paul geführte Familienministerium noch doch dazu entschieden, die Corona-Infektionszahlen an den Kitas in NRW zu veröffentlichen. „Ich finde es schon bemerkenswert, dass so etwas erst angeprangert werden musste, ehe die Ministerin bereit war, die Daten preiszugeben“, erklärt Maelzer.

Dennis Maelzer: „Absage an eine transparente Informationspolitik – Landesregierung verschleiert Corona-Lage an Kitas“

Die Rheinische Post berichtet über die intransparente Kommunikation der Landesregierung zur Corona-Lage in den Kitas. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion hervor. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Vor der Wahl gehörte Josefine Paul zu den größten Kritikerinnen der Corona-Politik von Joachim Stamp. Dass ausgerechnet die grüne Nachfolgerin die Politik ihres Vorgängers nahezu unverändert fortsetzt, verwundert mich doch sehr. Außer dem Türschild am Ministerbüro hat sich nämlich herzlich wenig geändert.

20 Sprach-Kitas in Lippe droht das Aus

Auch Augustdorf, Detmold und Horn-Bad Meinberg sind betroffen. Der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer fordert eine Verlängerung des seit elf Jahren etablierten Förderprogramms.

Kreis Lippe. Zum Ende des Jahres soll die Förderung von Sprach-Kitas in NRW wegfallen. Überraschend lässt das grün-geführte Bundesfamilienministerium die Finanzierung auslaufen. In Lippe betrifft dies 20 Kitas (6 in Bad Salzuflen, 6 in Detmold, 3 in Blomberg, 2 in Lage, 2 in Horn-Bad Meinberg, 1 in Augustdorf). „Während Bundesministerin Lisa Paus (Grüne) auf die Verantwortung der Länder verweist, sendet ihre grüne NRW-Kollegin, Familienministerin Josefine Paul, keine Signale für eine Weiterführung durch das Land“, kritisiert der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer.

Dennis Maelzer: „Grünes Beamten-Mikado macht Kinder zu Verlierern“

Zum Ende des Jahres soll die Förderung von Sprach-Kitas in NRW wegfallen. Überraschend lässt das grün-geführte Bundesfamilienministerium die Finanzierung auslaufen. Während Bundesministerin Lisa Paus (Grüne) auf die Verantwortung der Länder verweist, sendet ihre grüne NRW-Kollegin, Familienministerin Josefine Paul, keine Signale für eine Weiterführung durch das Land. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage (Drs. 18/226) der SPD-Fraktion im Landtag NRW hervor. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion:

Steigende Energiekosten: Viele suchen Rat bei der Verbraucherzentrale

Der Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer informiert sich in Detmold über das umfangreiche Beratungsangebot / Menschen mit geringen und mittleren Einkommen brauchen Unterstützung durch das Land

Kreis Lippe. Ärger mit Inkassounternehmen, fragwürdige Handyverträge, dubiose Haustür- und Telefongeschäfte oder Tipps und Tricks fürs Energiesparen: Bei diesen und vielen weiteren Themen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Detmold den Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Seite, informieren, beraten und suchen gemeinsam mit ihnen nach Lösungen. Über das umfangreiche Portfolio der Verbraucherzentrale und deren wichtige Arbeit hat sich jetzt der Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer informiert – und war beeindruckt.

Dennis Maelzer bleibt familienpolitischer Sprecher

Der SPD-Landtagsabgeordnete aus Detmold will Kindern, Jugendlichen und Eltern eine starke soziale Stimme in Düsseldorf geben.

Kreis Lippe. Nun ist es offiziell: Der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer wird seine Arbeit als familienpolitischer Sprecher fortsetzen. Einstimmig war der Detmolder im zuständigen Arbeitskreis wiedergewählt worden. Das hat die SPD-Landtagsfraktion jetzt bestätigt.

Jugendliche blicken hinter die Kulissen des NRW-Parlaments

Der lippische SPD-Politiker Dennis Maelzer sucht Bewerber_innen für den Jugend-Landtag.

Kreis Lippe. Debatten im Plenarsaal, Diskussionen im Ausschuss oder der Fraktion, das Vorbereiten von Anträgen und vieles mehr: Vom 27. bis 29. Oktober findet der nächste Jugend-Landtag in Düsseldorf statt, bei dem junge Menschen in die Rolle der Abgeordneten schlüpfen. Wer auf dem Stuhl des lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer Platz nehmen möchte, kann sich jetzt bewerben.

Dennis Maelzer gibt Familien eine starke Stimme im Landtag

Der lippische SPD-Landtagsabgeordnete freut sich auf seine Wunschausschüsse im NRW-Parlament

Kreis Lippe. Der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer hat sich in den vergangenen Jahren insbesondere als Familienpolitiker einen Namen gemacht. Dieses Engagement wird er auch in den kommenden Jahren als Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend fortsetzen. Außerdem ist er im Ausschuss für Kultur und Medien vertreten.

Archiv Menü