Pressearchiv

24. Feb, 2014

Minister wollen das persönliche Gespräch

Kreis Lippe/ Horn-Bad Meinberg. Die Landesregierung macht sich weiter für den Erhalt des Standortes und den Arbeitsplatzerhalt beim Spanplattenhersteller Glunz in Horn-Bad Meinberg ein. In einem gemeinsamen Brief haben sich jetzt Arbeitsminister Guntram Schneider und Wirtschaftsminister Garrelt Duin an Belmiro de Azevedo, Konzernchef von Sonae Industries, gewandt. Darauf weisen die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn hin.

20. Feb, 2014

Paderborn/Düsseldorf. Um einmal einen Blick auf die Arbeit  eines Abgeordneten zu werfen, besuchte die Klasse für soziale Arbeit und Gesundheit von Edgar Heinevetter, Lehrer am Helene-Weber-Berufskolleg in Paderborn, den Landtag von Nordrhein-Westfalen. In Düsseldorf informierten sich die Schülerinnen und Schüler über den Arbeitstag des SPD-Politikers Dennis Maelzer.

20. Feb, 2014

Detmold/Blomberg. Erfreuliche Fortschritte bei den Planungen für die Ortsumgehungen Cappel und Vahlhausen können die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn verkünden. Das Land gibt grünes Licht für weitere Planungsstufen der L 758.

18. Feb, 2014

Kreis Lippe. Das Land wird die die Anzahl der Familienzentren zum kommenden August erneut erhöhen. Nach einer Vorlage des nordrhein-westfälischen Familienministeriums wird die Zahl landesweit um 100 zusätzliche Zentren steigen. In Lippe werden zu den bestehenden 50 Einrichtungen zwei neue hinzukommen. Darauf weist der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer hin.

17. Feb, 2014

Gütersloh. Die zweite Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) stand bei der Veranstaltung „Fraktion vor Ort - Alle Chancen für jedes Kind“ der NRWSPD-Landtagsfraktion im Zentrum von Lob und Kritik. Am vergangen Donnerstag waren auf Einladung der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Hans Feuß und Georg Fortmeier über 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Parkhotel in Gütersloh gekommen. Als Referent stand der Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend, Dennis Maelzer der Kritik und den Fragen Rede und Antwort.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.39 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer