Pressearchiv

Maelzer: Land stellt Mittel bereit

Kreis Lippe. Das Land wird die die Anzahl der Familienzentren zum kommenden August erneut erhöhen. Nach einer Vorlage des nordrhein-westfälischen Familienministeriums wird die Zahl landesweit um 100 zusätzliche Zentren steigen. In Lippe werden zu den bestehenden 50 Einrichtungen zwei neue hinzukommen. Darauf weist der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer hin.

„Die Richtung stimmt, Details sind zu verbessern“

Gütersloh. Die zweite Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) stand bei der Veranstaltung „Fraktion vor Ort - Alle Chancen für jedes Kind“ der NRWSPD-Landtagsfraktion im Zentrum von Lob und Kritik. Am vergangen Donnerstag waren auf Einladung der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Hans Feuß und Georg Fortmeier über 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Parkhotel in Gütersloh gekommen. Als Referent stand der Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend, Dennis Maelzer der Kritik und den Fragen Rede und Antwort.

Vom Heidenbach an den Hasselbach

Das diesjährige Heidenbachpost-Pokalkegeln der SPD brachte gleich mehrere Neuerungen. Erstmals wurde der Wettbewerb im „Kohlpott“ ausgetragen, da der „Schmetterball“ in diesem Jahr nicht zur Verfügung stand. Neu und größer waren auch die Wanderpokale, um die es von nun an geht. Die SPD hatte neue Trophäen angeschafft und der Siegerpokal glänzt mittlerweile golden. Weniger neu war hingegen der Gewinner: Am Ende lag mit den „Krähenbergern“ eine Mannschaft vorne, die sich in der Vergangenheit bereits öfter in die Siegerliste eingetragen hatte.

Frühe Bildung soll gerechter werden

 

Detmold. Mehr als 100 Millionen Euro will das Land noch in diesem Jahr zusätzlich für die frühkindliche Bildung bereitstellen. Unter dem Motto „Alle Chancen für jedes Kind – Frühe Bildung wird gerechter“, hatten der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer und die NRW-Familienministerin Ute Schäfer zu einem Diskussionsabend geladen, bei dem sie die zweite Revisionsstufe des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) vorstellten.

SPD-Veranstaltung lockt mehr als 100 Besucher

Bad Lippspringe. 89 Stühle konnte der Saal des „Lippe-Instituts“ in Bad Lippspringe beherbergen. Sie reichten aber nicht für die Resonanz auf die Veranstaltung „Fraktion vor Ort“ der SPD-Landtagsabgeordneten Jürgen Berghahn und Dennis Maelzer. Weit mehr als 100 Erzieherinnen, Eltern, Kommunalpolitiker und Gewerkschaftsvertreter wollten zum Thema „Die 2. Stufe der Kibiz-Revision“ mit verantwortlichen Politikern diskutieren.

SPD verzeichnet Neueintritte

Detmold-Heidenoldendorf. Der Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer bleibt für weitere zwei Jahre an der Spitze der SPD Heidenoldendorf-Hiddesen. Die Mitglieder wählten den 33-Jährigen bei ihrer Jahreshauptversammlung im „Plantageneck“ einstimmig erneut zum Vorsitzenden. Zwei andere langjährige Vorstandsmitglieder sind hingegen aus dem Ortsvereinsvorstand ausgeschieden. Neben den Neuwahlen stand die Jahresplanung im Mittelpunkt des Treffens.

Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer und Familienministerin Ute Schäfer laden zur Informationsveranstaltung:

Detmold. Bildung beginnt mit der Geburt, findet zunächst in der Familie statt und setzt sich dann in gemeinsamer Verantwortung in der Kita und der Tagespflege fort. Diese Lebens- und Lernphase ist nicht einfach nur ‚vor-schulisch‘, sie hat einen eigenen Charakter und eigene Inhalte. Kinder lernen in diesen Jahren Entscheidendes für ihr späteres Leben.

Kategorien

Archiv Menü