Pressearchiv 2015

11. Mai, 2015

Detmold-Heidenoldendorf. Deutlich mehr als 50 Besucher hatte die Aussicht auf einen kurzweiligen Nachmittag bei Kaffee und Torte zum Seniorencafé der SPD Heidenoldendorf-Hiddesen gelockt. Gekommen war auch Dr. Axel Lehmann. Der Landratskandidat stellte sich den Besuchern im AWO-Begegnungszentrum in Heidenoldendorf vor. Und die erschienen zahlreich. Die Veranstalter mussten kurzfristig zusätzliche Tische und Stühle heranschaffen.

 

29. Apr, 2015

Auf der Vorstands- und Mandatsträgerklausur der SPD-OWL stand das Thema Ausbildung im Vordergrund. Darüber hinaus standen Interkommunale Zusammenarbeit, Industrie 4.0 und Medizinerausbildung auf der Tagesordnung der Sozialdemokraten in der Region. „Eine gute Ausbildung ist die beste Voraussetzung, um auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich sein zu können. Wer eine gute Ausbildung abgeschlossen hat, wird seltener arbeitslos und kann sich im weiteren Lebensverlauf besser auf neue Anforderungen einstellen und sich aktiv weiterbilden“, sagt der stellvertretende Vorsitzende Dr. Dennis Maelzer.

24. Apr, 2015

Kreis Lippe. SPD und Grüne haben einen Antrag in den nordrhein-westfälischen Landtag eingebracht, der sich mit der Geräuscheinwirkung durch Sport befasst. Die heimischen Abgeordneten der SPD, Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn wünschen sich eine Anpassungen der derzeitigen Verordnungen. Das Gesetzgebungsverfahren liegt auf Bundesebene. Mit dem Antrag will sich die SPD aber in die Debatte einbringen und die Sportvereine bei ihrem Engagement unterstützen.

14. Apr, 2015

Kreis Lippe erhält 360.000 Euro vom Bund zurück

Kreis Lippe. Die Landesregierung hat für die NRW-Kommunen eine 70-Millionen-Klage gegen den Bund gewonnen. Gemeinsam mit Brandenburg und Niedersachsen hat NRW seit August 2014 vor dem Bundessozialgericht (BSG) Kassel für die Beteiligung des Bundes an den Leistungen für Unterkunft und Heizung gestritten. „Der Bund hat Geld einbehalten, das den Kommunen gesetzlich zusteht.

25. Mär, 2015

Mit größter Bestürzung haben wir von dem schweren Flugzeugunglück des Germanwings Airbusses A320 in Südfrankreich erfahren. Eine unfassbare Tragödie, bei der 150 Menschen starben. In Gedanken sind wir bei den Angehörigen, Freunden und Familien der Opfer. Ihnen gilt unsere tief empfundene Anteilnahme.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.39 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer