Lipper erkunden den Landtag

Detmold/Düsseldorf. „Ich freue mich immer, wenn ich Besuch aus meiner lippischen Heimat habe“, sagt der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer zu einer Gruppe aus seinem Wahlkreis. Die ist an diesem Tag in Düsseldorf zu Gast, um das Parlament zu erkunden und um mit dem Familienpolitiker aus Detmold zu diskutieren.

Neben allgemeinen Informationen über den Landtag, einer Führung durch das markante Gebäude am Rhein sowie dem Besuch auf der Zuschauertribüne gehört das Gespräch mit dem Abgeordneten fest zum Programm mit dazu. Im Fraktionssaal der SPD erzählte Maelzer zunächst etwas über seinen Werdegang und seine Arbeit als familienpolitischer Sprecher. Anschließend stellten die Gäste Fragen, wovon sie reichlich Gebrauch machten. Dabei drehte es sich allerdings weniger um Landes-, sondern mehr um die Detmolder Kommunalpolitik. Hier zeigte Maelzer, dass er sich natürlich auch im politischen Geschehen seiner Heimatstadt nach wie vor bestens auskennt. „Ich finde solche Besuche immer sehr bereichernd und hoffe, dass ich den Gästen einen informativen Einblick in die Arbeit als Politiker und die des Parlaments geben konnte“, sagt Maelzer.

Zurück

Kategorien

Archiv Menü