Pressearchiv

Lockdown als Chance für Kinder und Jugendliche

SPD-Politiker besuchen die St. Elisabeth-Stiftung

Detmold. Welche Folgen hatte die Corona-Pandemie und der Lockdown auf die Kinder- und Jugendhilfe? Wie ist es den Kindern und Jugendlichen ergangen während des Lockdowns? Welche Lehren können wir aus der Zeit ziehen? Diese Fragen sind auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer, der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Thomas Kutschaty und der erste Beigeordnete der Stadt Detmold und Bürgermeisterkandidat Frank Hilker nachgegangen.

Schulsozialarbeit gesichert dank Druck der SPD-Fraktion

Maelzer, Berghahn und Stock freuen sich

Düsseldorf. Auf Initiative der SPD-Fraktion hat der nordrhein-westfälische Landtag über die Schulsozialarbeit in NRW diskutiert. Ende des Jahres läuft die Kostenübernahme des Landes für die Stellen, die im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets geschaffen worden waren, aus. In der Debatte hat Schulministerin Gebauer erklärt, die Finanzierung fortzuführen.

SPD zweifelt an Schul- und Kitaschließungen

Kreis Gütersloh. Waren die flächendeckenden Kita-und Schulschließungen im Kreis Gütersloh während des Corona-Ausbruchs bei Tönnies richtig und angemessen? Die Landesregierung sagt ja. Die ostwestfälischen-lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Dennis Maelzer und Georg Fortmeier haben hingegen ihre Zweifel, nachdem Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann auf ihre Kleine Anfrage geantwortet hat.

 

Dennis Maelzer: „Kitas auch in der pädagogischen Arbeit unterstützen“

Alltagshelfer können für Kitas und deren Erzieherinnen und Erzieher bei den aktuellen Herausforderungen in vielen Bereichen wichtige Entlastungen schaffen. Daher begrüßen wir grundsätzlich das jetzt gestartete Assistenzkräfteprogramm. Allerdings ist die sehr enge Befristung bis zum 31. Dezember 2020 nicht gerade förderlich. Bis die Assistenzkräfte eingestellt werden können und entsprechend eingearbeitet sind, dürfte die zur Verfügung stehende Zeit schon wieder abgelaufen sein. Daher plädieren wir dafür, das Programm deutlich über das Jahresende hinaus laufen zu lassen, denn Corona endet nicht zum Jahreswechsel.

Zusätzlich 4,75 Millionen Euro für die Digitalisierung der Schulen in Lippe

Ein Großteil der Gelder steht zur Verfügung, um Schülerinnen und Schüler mit Laptops & Co. auszustatten. Auch Auch Detmold, Augustdorf, Horn-Bad Meinberg, Schlangen und Schieder-Schwalenberg profitieren. Der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer fordert eine schnelle Verteilung der Mittel an die Träger.

Dennis Maelzer: „Gegen Personalnot in Kitas gibt es ein Mittel“

Laut einer Studie des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) kann in vielen deutschen Kindertagesstätten während eines Großteils der Betreuungszeit kaum mehr die Aufsichtspflicht gewährleistet werden. Die Ursache dafür sei vor allem chronischer Personalmangel. Die Studie wird am Mittwoch, 4.3.2020, beim Deutschen Kitaleiterkongress in Düsseldorf vorgestellt. Hierzu erklärt Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

 

Detmold bekommt keine Talentschule

Hilker und Maelzer kritisieren Landesentscheidung

Detmold. Frank Hilker, Kämmerer der Stadt und Landtagsmitglied Dr. Dennis Maelzer (SPD) bedauern, dass Detmold bei der Verteilung von „Talentschulen“ leer ausgeht. Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule hatte ihr Interesse bekundet und war von der Stadt vorgeschlagen worden. In ganz Ostwestfalen-Lippe wurden jedoch nur vier Schulen berücksichtigt, davon drei in Bielefeld. Das war Thema an der „AnsprechBar“ zu der Maelzer Hilker als Gast eingeladen hatte.

SPD kann Forderung durchsetzen

Land für dauerhafte Förderung des Museums für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Detmold. Die Leistungen Heimatvertriebener, Aussiedler und Spätaussiedler wertschätzen – darum geht es in einem aktuellen Änderungsantrag, den die SPD jetzt gemeinsam mit CDU und FDP im Landtag auf den Weg bringt. Gegenstand ist auch die Forderung, das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte dauerhaft zu fördern, teilt der Detmolder Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD) mit.

Kategorien

Archiv Menü