Ortsverein Detmold im Lippischen Heimatbund besucht den lippischen Landtagsabgeordneten Maelzer

Detmold/Düsseldorf. Auf Einladung lippischen Abgeordneten Dr. Dennis Maelzer (SPD) besuchten der Ortsverein Detmold im Lippischen Heimatbund und weitere interessierte Bürger den Landtag in Düsseldorf.

Die Besucher erhielten während der Einführungsveranstaltung einen Einblick in die Arbeit des Landtages und lauschten anschließend der Plenardebatte. Danach stand eine Diskussionsrunde mit „ihrem Landtagsabgeordneten“ auf dem Programm. Die Besucher zeigten sich überrascht, dass Dennis Maelzer nicht in Düsseldorf wohnt, sondern fast täglich pendelt. „Lippe ist meine Heimat. Dort leben die Menschen, die ich vertreten möchte. Deshalb ist es mir wichtig, so oft wie möglich vor Ort zu sein“, erläuterte Maelzer.

Einladung zum Tag des Ehrenamts – Fahrt zum Düsseldorfer Landtag

Lippische SPD-Landtagsabgeordnete laden ein

Kreis Lippe. Zum internationalen Tag des Ehrenamtes, der jedes Jahr im Dezember stattfindet, haben sich die lippischen Landtagsabgeordneten der SPD Ellen Stock, Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn, etwas besonders einfallen lassen. Als kleines Dankeschön möchten die Abgeordneten am Mittwoch, den 27. November, stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen im Sport, 10 Sportvereine zu einer Tagesfahrt in den Düsseldorfer Landtag, einladen.

Noch Plätze frei

Der SPD Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Landtagsfahrt nach Düsseldorf ein. Die Fahrt findet am Freitag, den 24. Mai 2019, statt. Der Bus startet um 8:30 Uhr vom Detmolder Kronenplatz und hat einen zweiten Zustieg um 8:45 Uhr vor dem Nahkauf in Diestelbruch.

DRK Augustdorf besucht Dennis Maelzer

Detmold/Augustdorf. Eine Gruppe des Augustdorfer Ortsvereins des Deutschen Rotes Kreuzes war jetzt im Detmolder Wahlkreisbüro von Dr. Dennis Maelzer zu Gast. Der SPD-Politiker backte Pickert für die Besucher. Der Termin geht auf eine Einladung zurück, die der Landtagsabgeordnete anlässlich des 100-jährigen DRK-Jubiläums im vergangenen Jahr ausgesprochen hatte. In dem nach Wilhelm Mellies benannten Parteihaus erinnerte Maelzer am Beispiel des hochrangigen SPD-Politikers an die Unterdrückung während der Nazi-Zeit.

Erkundungsfahrt in den Landtag

 

Wie arbeitet der Landtag NRW und was macht ein lippischer Landtagsabgeordneter den ganzen Tag? Diesen Fragen können jetzt interessierte Bürgerinnen und Bürger bei einer Landtagsfahrt des heimischen SPD-Abgeordneten Dr. Dennis Maelzer, nachgehen. Für seine Besucherfahrt am Mittwoch, den 15. November 2017, hat Familienpolitiker Maelzer noch ein paar Plätze zu vergeben.

Landtagsbesuch in Düsseldorf

Detmold/Düsseldorf. Eine Gruppe aus 35 politisch Interessierten wurde vom lippischen Abgeordneten Dr. Dennis Maelzer (SPD) jetzt im Düsseldorfer Landtagsgebäude in Empfang genommen. Ein Angestellter der Landtagsverwaltung bot der Gruppe eine kurze Einführung in verschiedene Themenfelder der Landtagsarbeit. So erfuhren sie, wie man Abgeordneter wird, wie ein typischer Terminplan eines Abgeordneten aussieht und welche Ausschüsse es gibt. Zusätzlich wurden die Lipper über das Geschehen im Plenarsaal unterrichtet. Kurz darauf besuchten sie eine Debatte zum kommunalen Wahlrecht.

Maelzer stellt sich Fragen der Bürger

Mehr Freiräume für Schüler schaffen

Detmold. In regelmäßigen Abständen lädt Dr. Dennis Maelzer (SPD) interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Landtag nach Düsseldorf ein um ihnen einen Eindruck seiner Arbeit zu vermitteln. Dieses Mal reisten 48 interessierte Bürgerinnen und Bürger in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt. Ein Diskussionspunkt war die Schulpolitik.

Detmolder besuchen Maelzer (SPD) im Landtag

Detmold. Der Einladung zu einer Fahrt zum Düsseldorfer Landtag folgten 40 Bürgerinnen und Bürger aus Detmold  um dort ihren Landtagsabgeordneten Dr. Dennis Maelzer zu besuchen. Der heimische SPD-Politiker lud die Delegation in die Landeshauptstadt ein, um ihnen dort eine Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten zu gewähren. Gut gelaunt ging es morgens vom Detmolder Kronenplatz per Bus los.

Ehrenamtler besuchen Dennis Maelzer

Über Besuch aus seinem Wahlkreis freute sich jetzt der Detmolder Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer. Der SPD-Politiker hatte ehrenamtliche Helfer in den Landtag eingeladen, die sich in der Detmolder Notunterkunft des Landes in der Adenauerstraße, um Flüchtlinge kümmern. Darüber hinaus waren Vertreter lippischer Selbsthilfegruppen und weitere Bürger nach Düsseldorf gekommen, um den Landtag kennenzulernen und mit Maelzer zu diskutieren.

Lipper im Landtag

Düsseldorf/Detmold. Wie arbeitet der Landtag NRW, wer macht was und was machen die Abgeordneten den ganzen Tag? Diesen und anderen Fragen konnten interessierte Lipperinnen und Lipper jetzt nachgehen.