Lippe. Heimat mit Zukunft!

Presseschau

„Negativrekorde bei der Kinderbetreuung: U3-Ausbau gerät ins Stocken“

Der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer fordert von der Landesregierung eine bessere Finanzierung der Kinderbetreuung.

Kreis Lippe. Für das kommende Kita-Jahr plant die Landesregierung derzeit lediglich 3.349 neue U3-Plätze. „Damit stellt sie einen neuen Negativrekord auf“, kritisiert der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer, der zugleich familienpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist. Die Kommunen im Jugendamtsbezirk des Kreises Lippe liegen mit ihrer Versorgungsquote im Landesschnitt.

„Das Testchaos in NRW geht weiter“

Lieferprobleme bei Selbsttests an Kitas: Der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer kritisiert die mangelhafte Planung der Landesregierung.

Kreis Lippe. Viele Kita-Kinder und Erzieherinnen und Erzieher werden diese Woche vergeblich auf die von NRW-Familienminister Joachim Stamp versprochenen Corona-Schnelltests warten. Der Grund: Lieferschwierigkeiten. „Damit geht das Testchaos in NRW munter weiter“, ärgert sich der SPD-Landtagsabgeordnete und familienpolitische Sprecher seiner Fraktion, Dennis Maelzer.

4,1 Millionen Euro für den Kotzenbergschen Hof in Horn

Die SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Jürgen Berghahn und Dennis Maelzer freuen sich über 11 Millionen an Fördergeldern aus dem Städtebauförderprogramm für Lippe.

Kreis Lippe. Die Sanierung des Freibades in Oerlinghausen, die Revitalisierung des Kotzenbergschen Hofs in Horn oder ein Klimapark in Hohenhausen: Diese und weitere Projekte in Lippe werden in diesem Jahr mit Geldern aus dem Städtebauförderprogramm 2021 von Land und Bund bezuschusst. „Das sind sehr gute Nachrichten und eine wichtige finanzielle Unterstützung für die Kommunen, deren Vorhaben bewilligt wurden“, freuen sich die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Jürgen Berghahn und Dennis Maelzer.

Dennis Maelzer fordert Spucke- und Lolli-Tests für Kinder

Der SPD-Landtagsabgeordnete kritisiert Familienminister Stamp für sein widersprüchliches Handeln bei Selbsttests.

Kreis Lippe. Ab der kommenden Woche sollen Erzieher*innen und Kita-Kinder zweimal pro Woche mit Corona-Selbsttests ausgestattet werden. „Endlich konnte sich das Land dazu aufraffen. Seit dem Sommer 2020 fordern wir das“, sagt der SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer, der kein gutes Haar am widersprüchlichen Handeln von Familienminister Joachim Stamp lässt.

Kleine Anfragen

Schülerfahrkosten – Wieso ist die Wegstreckenentschädigung noch immer auf dem Stand von 2005?

Kleine Anfrage 5241 vom 26.03.2021
Kleine Anfrage (PDF)

Wie reagiert die Landesregierung auf die Kritik der Gesundheitsämter am digitalen Kontaktnachverfolgungssystem "Sormas"?

Kleine Anfrage 5231 vom 25.03.2021
Kleine Anfrage (PDF)

Wieviel Höxter steckt in Nordrhein-Westfalen? Können Förderprogramme offensichtliche Missstände in der Jugendhilfe kompensieren?

Kleine Anfrage 5203 vom 19.03.2021
Kleine Anfrage (PDF)

Wie werden die Mittel des Gute-Kita-Gesetzes für flexible Öffnungszeiten und mehr Beitragsfreiheit in Nordrhein-Westfalen eingesetzt?

Kleine Anfrage 5110 vom 10.03.2021
Kleine Anfrage (PDF)

Verschickungskinder

Facebook

 

 

Mein aktuelles Video

Rede im Plenum

Termine

Donnerstag, 22.04.2021

Ausschusssitzung: Familie, Kinder und Jugend

Montag, 26.04.2021

Vorstandssitzung: SPD-Landtagsfraktion

Dienstag, 27.04.2021

Fraktionssitzung: SPD-Landtagsfraktion

Mittwoch, 28.04.2021

Plenarsitzung

Donnerstag, 29.04.2021

Plenarsitzung

Team Lippe

Ansprechbar

Romina Nehm
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 05231 301536

Mail an Romina Nehm

Patrick Bockwinkel
Bürgerbüro der Abgeordneten

Telefon: 05231 300017

Mail an Patrick Bockwinkel

Clemens Welslau
Bürgerbüro der Abgeordneten

Telefon: 05231 21177

Mail an Clemens Welslau

Celina Lamm
Wahlkreisbüro Detmold

Telefon: 05231 22312

Mail an Celina Lamm