März 2015

#4U9525

Mit größter Bestürzung haben wir von dem schweren Flugzeugunglück des Germanwings Airbusses A320 in Südfrankreich erfahren. Eine unfassbare Tragödie, bei der 150 Menschen starben. In Gedanken sind wir bei den Angehörigen, Freunden und Familien der Opfer. Ihnen gilt unsere tief empfundene Anteilnahme.

3, 5 Mio. Euro für Lippische Landestraßen

Düsseldorf/Lippe. Gute Nachrichten überbringen die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Ute Schäfer, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer. Für den Erhalt von lippischen Landesstraßen investiert die NRW-Landesregierung in diesem Jahr über 3,5 Millionen Euro. „Unsere Landesstraßen sind unverzichtbare Verkehrsadern. Ihre Leistungsfähigkeit sichert die Mobilität von Hundertausenden von Verkehrsteilnehmern und die Konkurrenzfähigkeit unseres lippischen Wirtschaftsstandorts“, so die drei Abgeordneten.

Schafe haben mehr zu bieten als nur Wolle

Schieder-Schwalenberg. Einen Einblick in die Arbeit der Biologische Station Lippe machte sich jetzt der heimische Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD). Im Rahmen eines Wahlkreistages besuchte er die Station zum ersten Mal und zeigte sich beeindruckt von der Arbeit, die dort geleistet wird. „Auf den Besuch der Biologischen Station habe ich mich schon lange gefreut. Die Arbeit die hier im Natur- und Landschaftsschutz geleistet wird, ist wirklich fantastisch“, sagt Dr. Dennis Maelzer.

Schulobstprogramm geht in die nächste Runde

Kreis Lippe. Bereits 26 Grund- und Förderschulen aus Lippe nehmen am Schulobstprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen teil. Die drei lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Ute Schäfer, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer hoffen, dass es in der nächsten Runde noch mehr werden. Im Zeitraum vom 16. März bis zum 24. April können sich Grund- und Förderschulen unter www.schulobst.nrw.de bewerben, um im kommenden Schuljahr teilzunehmen.

Ehrenamtler besuchen Dennis Maelzer

Über Besuch aus seinem Wahlkreis freute sich jetzt der Detmolder Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer. Der SPD-Politiker hatte ehrenamtliche Helfer in den Landtag eingeladen, die sich in der Detmolder Notunterkunft des Landes in der Adenauerstraße, um Flüchtlinge kümmern. Darüber hinaus waren Vertreter lippischer Selbsthilfegruppen und weitere Bürger nach Düsseldorf gekommen, um den Landtag kennenzulernen und mit Maelzer zu diskutieren.

 

Maelzer zu Gast bei Badmöbelhersteller Pelipal

Schlangen. Als „Landtagsabgeordneter vor Ort“ tourt Dr. Dennis Maelzer (SPD) immer wieder durch seinen Wahlkreis, um nah am heimischen Geschehen zu sein. „An Tagen, an denen keine Sitzungen im Landtag sind, nutze ich die Zeit gerne, um in meinem Wahlkreis unterwegs zu sein. Mir ist es wichtig mit den Menschen, Einrichtungen und Unternehmen in meinem Wahlkreis in einem kontinuierlichen Austausch zu stehen“, sagt Maelzer.

Landtagsabgeordneter besucht Schieder-Schwalenberg

Schieder-Schwalenberg. Dr. Dennis Maelzer, heimischer Landtagsabgeordneter der SPD, besucht am kommenden Freitag, den 06. März, die Stadt Schieder-Schwalenberg. Mit einem Infostand, warmen Kakao und Keksen wird Maelzer ab 09:00 Uhr, auf dem Parkplatz an Pyrmonter Straße 9, anzutreffen sein. Dort möchte der Abgeordnete mit den Bürgern der Stadt ins Gespräch kommen.

Archiv Menü