Mai 2016

Im Alter gut informiert

Maelzer (SPD) besucht SinFoL in Augustdorf

Augustdorf. Die Zeiten ändern sich – das gilt auch für Senioren. Die Rentner von heute sind ganz anders als ältere Menschen früherer Generationen. Und das nicht nur, weil Senioren heutzutage dank des medizinischen Fortschritts eine höhere Lebenserwartung haben und länger gesund bleiben. Senioren haben heute viele Möglichkeiten ihren „dritten Lebensabschnitt“ zu gestalten. Der Senioreninformationsdienst „SinFoL“ des Kreis Lippe ist dabei ein Bindeglied zwischen den schon bestehenden, vielfältigen Angeboten der Seniorenarbeit und dem Bürger zu Hause.

Spaß am Sport steht im Mittelpunkt

Augustdorf. Im Rahmen der Themenwoche „Vorbeugender Sozialstaat“ des Landesverbandes der NRWSPD, verbrachte der Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer (SPD) einen Thementag in seinem Wahlkreis. In Augustdorf traf er sich mit dem FSJler Ole Schieffer, dem Präsident des Kreissportbundes Lippe Wilfried Starke und dem  Vorsitzender des Gemeindesportverbandes Augustdorf, Gottfried Dennebier. Ole Schieffer absolviert derzeit als erster junger Mensch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Gemeinde Augustdorf. Dabei betreut er zusätzliche Sportangebote an den beiden Grundschulen und an Kitas.

SPD-Fraktion im Dialog

Detmold. Die SPD-Fraktion im Landtag NRW gibt am 24. Mai 2016 von 10:00Uh - 14:00Uhr, auf dem Bruchberg in Detmold, Einblicke in ihre Arbeit. Wie wird man Mitglied des Landtags? Wie arbeitet die Fraktion? Und wie entsteht ein Gesetz? Auf diese und weitere Fragen gibt der Informationsstand Antworten. Vorgestellt werden auch die politischen Arbeitsschwerpunkte der Fraktion u. a. in den Bereichen „Beste Bildung“, „Starke Wirtschaft“ und „Lebenswertes Zuhause“.

Seniorencafé mit Ute Schäfer

Detmold-Heidenoldendorf. Zu Kaffee und Sahnetorte hatte die SPD Heidenoldendorf-Hiddesen Seniorinnen und Senioren in die AWO-Tagesstätte nach Heidenoldendorf eingeladen. Auch in diesem Jahr lockte der „Kaffeeklatsch“ zahlreiche Besucher an. Gast des Nachmittags war die Landtagsabgeordnete und frühere Ministerin Ute Schäfer.

Das Seniorencafé veranstaltet der SPD-Ortsverein seit mittlerweile 12 Jahren. „Eine Besucherin hat mir erzählt, dass sie sich das ganze Jahr auf das Seniorencafé freut“, berichtete SPD-Ortschef Dr. Dennis Maelzer. Maelzer dankte den vielen Helferinnen und Helfer, die wieder für eine reich gedeckte Kaffeetafel gesorgt hatten. Nach dem ersten Sturm auf das Kuchenbuffet trug Ute Schäfer zur Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen vor.

SPD: Förderung des kommunalen Straßenbaus sichert Mobilität in unseren Städten und Gemeinden

Der kommunale Straßenbau wird von der nordrhein-westfälischen Landesregierung in diesem Jahr wieder mit insgesamt 60,35 Millionen Euro gefördert.  „Das kommunale Straßennetz ist das Rückgrat des städtischen Verkehrs. Es wird von Angeboten des Öffentlichen Nahverkehrs und einer geeigneten Infrastruktur für die Nahmobilität ergänzt. So sichert das Land die Mobilität in den Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens“, sagen die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Dennis Maelzer, Jürgen Berghahn und Ute Schäfer.

SPD lädt ein: Pickert und Politik in Berlebeck

Detmold. Zu Pickert und Politik laden der SPD-Landtagsageordnete Dr. Dennis Maelzer und der SPD-Ortsverein Berlebeck am Freitag, den 06. Mai. Ab 16:00Uhr beginnt die Veranstaltung in der Papiermühle, in Berlebeck. Bei dem lippischen Nationalgericht Pickert, möchte der Abgeordnete, der im Landtag im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend ist, über aktuelles aus Düsseldorf berichten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Archiv Menü