September 2016

CDU und FDP wollen Zuschuss streichen

Maelzer: Landesförderung für Sozialticket soll bleiben

Detmold. Auch in Zukunft soll das Land Sozialtickets für Busse und Bahnen fördern. Dafür macht sich der Detmolder SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer stark. Im Kreis Lippe gibt es in vier Kommunen vergünstigte Bustickets für Geringverdiener. In diesem Jahr sind dafür bereits mehr als 191.000 Euro Zuschuss aus Düsseldorf geflossen, die meisten Mittel davon nach Detmold. Weitere Gelder sollen folgen.

Lippe kann Zahlungen aus dem ELAG erwarten

2017 könnten über 3,6 Mio. Euro nach Lippe fließen

Die SPD-Landtagsabgeordneten aus Lippe, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer melden sich mit positiven Nachrichten aus dem Landtag. Zahlreiche Kommunen in Lippe werden im kommenden Jahr voraussichtlich um zusammengerechnet 3,6 Millionen Euro entlastet. Bei dieser Summe handelt es sich um eine Rückzahlung aus dem Einheitslasten-Ausgleich-Gesetz (ELAG) des Landes NRW.

 

Pickert und Politik in Horn

Dennis Maelzer (SPD) backt lippisches Nationalgericht

Horn-Bad Meinberg. Zu Pickert und Politik lädt der SPD-Landtagsageordnete Dr. Dennis Maelzer und der SPD-Stadtverband Horn-Bad Meinberg am Sonntag, den 25. September. Ab 14:30Uhr beginnt die Veranstaltung am SPD-Bürgertreff in Horn. Bei dem lippischen Nationalgericht Pickert, möchte der Abgeordnete, der im Landtag im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend ist, über aktuelles aus Düsseldorf berichten.

SPD übergibt Gewinn beim „Roten Grill“

Dank Luftballon nach Berlin

Detmold-Hiddesen. Etwa 40 Besucherinnen und Besucher haben sich am „Roten Grill“ der SPD in Hiddesen getroffen, um gemeinsam mit Vertretern des Ortsvereins bei Bratwurst und Getränken über Politik zu fachsimpeln. Außerdem erhielten die Gewinner des SPD-Luftballonwettbewerbs ihre Preise. Die Familie Capelle besucht die heimische Bundestagsabgeordnete Petra Rode-Bosse in Berlin.

Archiv Menü