Pressearchiv August 2019

26. Aug, 2019

Laschet kommt nicht nach Horn

Horn-Bad Meinberg. Zur Bewältigung der auftretenden Integrationsprobleme von Zugewanderten aus Südosteuropa hatte sich die Stadt Horn-Bad Meinberg hilfesuchend an Ministerpräsident Armin Laschet gewandt. Auch Landtagsmitglied Dr. Dennis Maelzer (SPD) hat daraufhin eine Anfrage an die Landesregierung gerichtet. Die Antwort ist jetzt eingetroffen. Ein Ergebnis: Der Ministerpräsident wird sich nicht persönlich einschalten. Dafür will Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) Verantwortliche der Stadt im September nach Düsseldorf einladen. Scharrenbach verweist in der Antwort an Maelzer auch auf ein Telefonat mit der Stadt Horn-Bad Meinberg Ende Juli.

22. Aug, 2019

SPD kritisiert Festhalten an Straßenausbaubeiträgen

Kreis Lippe. Mehrfach haben die lippischen SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn das ungerechte System der Straßenausbaubeiträge kritisiert. Trotz mehr als 500.000 Protestunterschriften wollten CDU und FDP im Kern daran festhalten. Sanierte Straßen dürften aber nicht zu finanziell ruinierten Bürgerinnen und Bürgern führen, so die Meinung der drei Lipper.

16. Aug, 2019

Familienpolitiker Maelzer lädt ein

Detmold. Dr. Dennis Maelzer, heimischer Landtagsabgeordnete, lädt zum Roten Grill am Mittwoch, den 21. August, auf dem Spielplatz Hiddeser Berg (zwischen Felix-Fechenbach-Str. und Fritz-Reuter-Straße), ein. Ab 17:00 Uhr wird es bei Geflügelwürstchen und Grillkäse unter anderem um das Thema „Familienpolitik“ gehen. Unterstütz wird Maelzer durch die Ratsfrau Corinna Peter-Werner. Maelzer, der im Landtag familienpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion ist, wird auch über Aktuelles aus Düsseldorf berichten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

16. Aug, 2019

Detmold. Der familienpolitscher Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Dr. Dennis Maelzer wird am kommenden Donnerstag, den 22. August, ab 11 Uhr, an der Ecke Lange Str./Rosental, mit seiner AnsprechBar vor Ort sein. Maelzer möchte sich den Fragen der Bürger stellen und über die aktuelle Landespolitik informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos.

16. Aug, 2019

Landesgesetz belastet lippische Kassen

Kreis Lippe. Das neue Unterhaltsvorschussgesetz der schwarz-gelben Landesregierung erweist sich als teuer für die lippischen Jugendämter. Die SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer weisen auf gestiegene Kosten in Höhe von fast 600.000 Euro hin. Dabei hatten CDU und FDP eigentlich eine Entlastung versprochen.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.39 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer