Pressearchiv Februar 2020

24. Feb, 2020

Detmold/Düsseldorf. Auf Einladung lippischen Abgeordneten Dr. Dennis Maelzer (SPD) besuchten der Ortsverein Detmold im Lippischen Heimatbund und weitere interessierte Bürger den Landtag in Düsseldorf.

Die Besucher erhielten während der Einführungsveranstaltung einen Einblick in die Arbeit des Landtages und lauschten anschließend der Plenardebatte. Danach stand eine Diskussionsrunde mit „ihrem Landtagsabgeordneten“ auf dem Programm. Die Besucher zeigten sich überrascht, dass Dennis Maelzer nicht in Düsseldorf wohnt, sondern fast täglich pendelt. „Lippe ist meine Heimat. Dort leben die Menschen, die ich vertreten möchte. Deshalb ist es mir wichtig, so oft wie möglich vor Ort zu sein“, erläuterte Maelzer.

21. Feb, 2020

Detmold. Die Posse um die Namensänderung des Stadtgymnasiums Detmold geht weiter: Eine kurzfristige Lösung des Problems ist nicht in Sicht. Das hat eine Kleine Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer ergeben.

 

10. Feb, 2020

Maelzer: „Belastende Hängepartie beenden“

Detmold. Durch den angekündigten Verkauf der Handelskette real durch die Metro AG könnten nach Befürchtungen des Gesamtbetriebsrats rund 10.000 Menschen ihre Jobs verlieren. „In dieser dramatischen Situation sollte Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) den Beschäftigten zur Seite stehen“, fordert der lippische SPD-Landtagsabgeordnete Dennis Maelzer aus Detmold, wo es ebenfalls einen real-Markt gibt. Doch eine Unterstützung des Ministers ist nicht in Sicht.

10. Feb, 2020

Mehr Stellen für die lippische Polizei sind weiter nicht in Sicht

Kreis Lippe. NRW-Innenminister Herbert Reul sieht offenbar weiterhin keine Veranlassung, mehr Polizisten nach Lippe zu schicken. Im Innenausschuss war er von der SPD-Landtagsabgeordneten Ellen Stock gefragt worden, ob und wann die lippische Polizei mit mehr Personal rechnen könne. Eine direkte Antwort blieb er schuldig.

03. Feb, 2020

SPD stellt sich für Kommunalwahl auf 

Detmold-Heidenoldendorf. Neuwahlen und Vorbereitungen für die Rats- und Kreistagswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der SPD Heidenoldendorf-Hiddesen. Vorsitzender Dr. Dennis Maelzer wird auch in Zukunft den Sozialdemokraten vorstehen. Der 39-jährige Landtagsabgeordnete wurde im Bistro "Diele" einstimmig als SPD-Chef bestätigt. Großen Rückhalt gab es auch für die Kommunalwahlkandidaten.

Dr. Dennis Maelzer | Paulinenstr.39 | 32756 Detmold | 05231 30 15 36 |
© Alle Rechte liegen bei Dr. Dennis Maelzer